Der MTV Lüdingworth blickt in diesem Jahr auf eine 100-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Zu diesem Anlass lud der der Verein zu einem Kommersabend ein. Zahlreiche Gäste und Vertreter/innen von Nachbarvereinen überbrachten die Glückwünsche zum Jubiläum und freuten sich, dem Vorstand persönlich zu gratulieren.

Der Vorstand des MTV Lüdingworth berichtete in lockerer Atmosphäre über die Vergangenheit und blickte anschließend in die Zukunft des Traditionsvereines.

Danach wurden zahlreiche Grußworte verschiedenster Institutions-Repräsentanten überbracht. Auch der Vorsitzende des KreisSportBundes (KSB) Cuxhaven Rüdiger Sauer sprach ein paar Worte und überreichte in Vertretung für den LandesSportBund (LSB) Niedersachsen die Albert-Lepa-Plakette an den Vorsitzenden Thomas Söhle. Thomas Söhle steht für Begeisterung und Engagement und ist nun für seine verdienstvolle Vereinsarbeit ausgezeichnet worden. Herzlichen Glückwunsch an den Preisträger.

Rüdiger Sauer (Vors. KSB Cuxhaven, rechts) überreicht die Albert-Lepa-Plakette für verdienstvolle Vereinsarbeit an Thomas Söhle. Foto: CN/NEZ-Verlag; Herwig Witthohn