Im Rahmen eines Ringreitturniers feierte der Ritzebütteler Reitclub e.V. das 100-jährige Vereinsjubiläum.

Nach 2 Jahren Pandemie konnte der Ritzebütteler Reitclub e.V. endlich wieder das traditionelle Ringreitturnier ausrichten.

In verschieden Altersklassen wurden die Meister/innen gesucht und gefunden.

Zu Beginn des Turniers überbrachten verschiedene Repräsentanten die Grußworte.  

Auch der Vorsitzende des KreisSportBundes (KSB) Cuxhaven Rüdiger Sauer sprach ein paar Worte und überreichte in Vertretung für den LandesSportBund (LSB) Niedersachsen die Albert-Lepa-Plakette an die Vorsitzende Marina Berkemeier-Reichardt.

Die junge Vorsitzende ist sehr engagiert und möchte de Verein mit neuen Ideen voranbringen.

Fotos: Joachim Tonn