Rainer Boeth und Dr. Reinhard Simon geehrt.

In der vergangenen Woche fand die 20. ordentliche Mitgliederversammlung des Sport Clubs SGG Cuxhaven e.V. statt. Der Vorsitzende Günter Benz hatte hierfür die Mitglieder in die Grimmershörnhalle Cuxhaven eingeladen, um im Vorfeld eines Trainingsspiel die Vereinsangelegenheiten und -modalitäten satzungsgemäß durchzuführen.

Ehrengast der Veranstaltung war der Vorsitzende des Kreissportbundes Cuxhaven e. V. (KSB) Rüdiger Sauer. Nach der Begrüßung folgten gemäß der Tagesordnung die diversen Berichte aus dem Vereinsleben.

Im Rahmen der Zusammenkunft gab es ein besonderes Highlight: die zwei Gründungsmitglieder des Sport Clubs SGG Cuxhaven, Rainer Boeth und Dr. Reinhard Simon, wurden für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeiten geehrt. Rüdiger Sauer und auch Günter Benz bedankten sich bei den beiden für ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement im Sport Club.

Rüdiger Sauer überreichte den beiden Sportlern die Urkunden und verlieh ihnen die silberne Ehrennadel des Landessportbundes Niedersachsen e. V.. Beide Herren waren absolut überrascht von der Auszeichnung und bedankten sich höflich.

 

Zum Hintergrund:

Im September 2022 fand in der Mehrzweckhalle Nesse in Loxstedt eine gemeinsame Ehrungsveranstaltung des KSB Cuxhaven und des Landkreises Cuxhaven. In diesem Rahmen wurden neben Sportler/innen und Mannschaften auch Personen geehrt, die mit der KSB-Ehrennadel in Silber und Gold sowie mit dem Ehrenamtszertifikat ausgezeichnet wurden.

Die Vertreter des Sport Clubs SGG Cuxhaven e.V. konnten die Veranstaltung in Nesse aus persönlichen Gründen nicht wahrnehmen. Aus diesem Grund wurde die Ehrung nun während der Mitgliederversammlung nachgeholt.

Bildunterschrift: Rainer Boeth (links) und Dr. Reinhard Simon (2. von links) freuen sich sehr über die Auszeichnung der silbernen Ehrennadel, die sie aus den Händen von Rüdiger Sauer (Vorsitzender KSB Cuxhaven; 2. von rechts) erhalten haben. Günter Benz (Vorsitzender Sport Club SGG Cuxhaven, rechts) ist stolz so engagierte Mitglieder in seinem Verein zu haben.

Foto: Sport Club SGG Cuxhaven e.V.